Die Vision:  Reisen, fremde Länder und Kulturen erfüllten immer  einen Teil meiner Freizeit, andererseits konnte ich auch dem Ruf unserer Berge nicht widerstehen. Im reifen Alter, gewissermaßen im zweiten Herrenfrühling, wollte ich nun eine Reise in der ursprünglichsten Form machen. Ganz einfach zu Fuß von einem Ort zum Anderen, und dabei auch historische Wege beschreiten. Eine Wanderung über die Alpen, mit ein bisschen Abenteuer, sollte es sein. Als erstes fielen mir im Netz die Berichte vom Traumpfad München - Venedig auf. Das hätte mir schon gut gefallen. Jedoch der Bericht einer Tageszeitung nach dem im Salzburger Seengebiet historische Steinwerkzeuge um 3000 vor unserer Zeitrechnung aus dem oberitalienischen Raum gefunden wurden, und somit der Beweis eines frühzeitlichen Handels über die Alpen hinweg erbracht wurde, gab den Ausschlag von der wunderbaren Mozartstadt zur weltberühmten Lagunenstadt zu gehen. Die Vision - zu Fuß über die Alpen von Salzburg nach Venedig.